Nachrichten

Auswahl
Sigrid Leuschner und Stefan Politze besuchten die Hartwig-Claussen-Schule
 

Sigrid Leuschner und Stefan Politze besuchten die Hartwig-Claussen-Schule

Sigrid Leuschner und Stefan Politze besuchten am 03.12.2009 die Hartwig-Claussen Schule in Hannover. Die Abgeordneten sprachen mit dem Schulleiter der Hörgeschädigtenschule und der Schulleiterin der Sehbehindertenschule.
Insbesondere wurde ein reger Gedanken- und Erfahrungsaustausch zum Thema „Inklusion“ betrieben. Die Abgeordneten stellten das Gesetzesvorhaben vor und nahmen hierzu fachliche Informationen für eine spätere Umsetzung mit. mehr...

 
Sigrid Leuschner und Stefan Politze
 

Stefan Politze beim Wirtschaftsempfang der Landeshaupstadt Hannover

Die SPD-Landtagsabgeordneten Sigrid Leuschner, Stefan ‚Schostok und Stefan Politze waren Gäste auf dem Wirtschaftsempfang der Landeshaupstadt Hannover. Über 650 Teilnehmer füllten die Niedersachsenhalle im Congress Centrum Hannover. Hauptredner war Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder. Schröder referierte über die Wirtschaftspolitik und die Öffnung zu den östlichen Staatengemeinschaften. mehr...

 
Informationsbesuch auf Schloss Marienburg
 

Stefan Politze zum Informationsbesuch auf Schloss Marienburg

Zu einem Informationsbesuch auf Schloss Marienburg trafen sich die SPD-LandtagskollegInnen Silke Lesemann, Marco Brunotte und Stefan Politze in Begleitung des Pattenser Bürgermeisters Günther Griebe. Nach einer sachkundigen Führung durch den Bevollmächtigten des Hauses Hannover Mauritz von Reden diskutierten die Teilnehmer über das neue Nutzungs- und Tourismusmarketingkonzept des Schlosses. mehr...

 
"Volksbegehren für gute Schulen" gestartet | Stefan Politze ist unter den Erstunterzeichnern
 

"Volksbegehren für gute Schulen" gestartet | Stefan Politze ist unter den Erstunterzeichnern

Am 13. November 2009 startete das "Volksbegehren für gute Schulen" mit den Zielen:
- Rückkehr zur Regelschulzeit von 13 Jahren bis zum Abitur an Gymnasien und Gesamtschulen.
- Erleichterung für die Neugründung von Gesamtschulen
- Erhalt der Vollen Halbtagsschulen
Diese Ziele werden auch von den sozialdemokratischen Landtagsabgeordneten unterstützt und so war es eine Selbstverständlichkeit, dass Stefan Politze zu den Erstunterzeichnern gehört und das Volksbegehren unterstützt. mehr...

 
Stefan Politze, Kerstin Tack, Sigrid Leuschner
 

Stefan Politze bei Gedenkveranstaltung an die Pogromnacht am Gedenkstein für die zerstörte Synagoge

Am 9. November 2009 nahm der Landtagsabgeordnete Stefan Politze mit zahlreichen Politikern an der Gedenkveranstaltung zur Progromnacht teil. Die SPD-Politiker legten an der Gedenkstätte der zerstörten Synagoge in der Roten Reihe einen Kranz nieder. Gemeinsam mit rund 200 anwesenden Menschen aus allen Bevölkerungsgruppen gedachte Stefan Politze der Opfer des Nazi-Regimes. mehr...

 
 

Stimmungsvoller Fototermin des 96-Fanclubs des Nds. Landtages mit Hans Siemensmeier

Am 28. Oktober bekamen die Mitglieder des Hannover 96-Fanclubs ihre Mitgliedsausweise von den Abgeordneten Stefan Schostok (SPD) und Klaus Krumfuß (CDU), die den Club koordinieren, überreicht. Stolz wurden aus diesem Anlass die Originale der Meisterschale von 1954 und des DFB-Pokals von 1992 für diesen öffentlichen Fototermin auf den Landtagstreppen präsentiert. mehr...

 
SPD
 

Schwarz-Gelbe Politik bevorteilt reiche Länder | Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland.

Eine der wichtigsten Aufgaben einer Bundesregierung ist es, für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland zu sorgen. Viele Vorhaben, die Schwarz-Gelb in ihrem Koalitionsvertrag vereinbart haben, verstoßen eklatant gegen diesen Grundsatz.
Deutschland droht auseinander zu fallen - in arme und reiche Regionen und in bildungspolitische Kleinstaaterei. mehr...

 
 

Stefan Politze im Gespräch mit Oberstufenschülern der IGS Mühlenberg

Die Schülergruppe aus dem Wahlkreis besuchte am 3. November 2009 den Niedersächsischen Landtag. Nach Besichtigungstour und Landtagsfilm stellten sich die Landtagsabgeordneten Stefan Politze (SPD) und Dirk Töpffer (CDU) den Schülerinnen und Schülern zur Diskussion. Neben großem Interesse an der Sicherheits- und Aussenpolitik, stand für die Schülergruppe insbesondere das Niedersächsische Schulgesetz im Vordergrund. Sie zeigten in der lebhaften Diskussionsrunde insbesondere dem CDU-Abgeordneten die gravierenden Auswirkungen des Abiturs nach 12 Jahren ohne Änderung der Kerncurricala auf. mehr...

 
Pressemitteilung
 

Wachstum, Bildung, Zusammenhalt? - Koalitionsvereinbarung ist eine Mogelpackung!

Unter dem Titel Wachstum, Bildung, Zusammenhalt hat die CDU/FDP-Regierung ihre Vorhaben für die nächsten vier Jahre Regierungszeit zusammengefasst.
Aber was bedeutet das für die Bevölkerung? Was steht uns bevor von Regierungsparteien, die in ihrem Namen das Wort christlich stehen haben bzw. die sich freiheitlich und liberal nennen?
Die Anhebung des Schonvermögens für ALG II-Empfänger: Ein guter Anspruch, nur leider vergisst die neue Regierung, dass es die CDU-FDP-Bundesländer im Bundesrat waren, die bisher alle Vorschläge hierzu im Bundesrat abgelehnt haben.
mehr...