Nachrichten

Auswahl
SPD
 

SPD legt Vorschläge für ein solidarisches Gesundheitswesen vor: Bürgerversicherung statt Drei-Klassen-Medizin

Mit ihren Beschlüssen zur Finanzierung des Gesundheitswesens hat die schwarz-gelbe Koalition in dieser Woche den Ausstieg aus der solidarischen Krankenversicherung durchgesetzt. Mit ihren Beschlüssen zum Arzneimittelmarkt stellt sie die Qualität der medizinischen Versorgung in Frage. Betroffen sind die Versicherten, die auf ein solidarisches Gesundheitssystem angewiesen sind, das gute medizinische Leistungen zu bezahlbaren Beiträgen garantiert. mehr...

 
SPD
 

Integration fängt in den Kommunen an: Deutschland braucht starke Städte und Gemeinden

Die schwarz-gelbe Bundesregierung redet zwar viel über Integration – wie zuletzt beim Integrationsgipfel im Kanzleramt. Wenn es aber darum geht, zu handeln, passiert wenig. Statt dessen treibt Schwarz-Gelb die soziale Spaltung in Deutschland voran. Die schwarzgelbe Haushaltspolitik mit Steuergeschenken für ihre Klientel einerseits und Kürzungen für die Städte und Gemeinden andererseits ist ein Sprengsatz für den sozialen Zusammenhalt in unserem Land. mehr...

 
Sportforum
 

Landtagsabgeordneter und Sportausschussvorsitzender gemeinsam mit Bürgermeister Strauch und Ratsherrn Hermann beim Sportforum des Stadtsportbundes

Im Vordergrund des Sportforums stand die Professionalisierung der Personalentwicklung im Sportbereich. Das Einführungsrefereat hielt Dr. Arne Göring von der Universität Göttingen über die besonderen Gesetzmäßigkeiten der Beschäftigung von Menschen im Sportverein und die zum Erfolg führenden Maßnahmen und Prozesse. Anschließend wurde in Foren die Formen der Weiterentwicklung im Personalbereich erörtert. mehr...

 
Besuch beim Conti Konzernbetriebsrat
 

Besuch beim Conti Konzernbetriebsrat

Am 3. November besuchten die Landtagsabgeordneten Stefan Schostok, Wolfgang Jüttner, Stefan Politze und der Ratsherr Ralf Borchers den Conti Konzernbetriebsrat. Die Themen reichten von der Zusammenarbeit des Aufsichtsrats mit dem Haupteignern Scheffler, dem Stand der Auftragslage bis zur Zusammenarbeit von Betriebsrat und Firmenleitung. mehr...

 
 

Die Oberschule kommt und die Gesamtschulen sollen wieder verboten werden!

Die Haupt- und Realschulen in Niedersachsen sollen Stück für Stück zusammengelegt werden und Niedersachsen soll zu einem zwei Säulen-Schulmodell der CDU umgestaltet werden.
Unter dem Namen Oberschule verbergen sich in Wirklichkeit zwei Schulformen. Erstens die kooperative Haupt- und Realschule mit mindestens zwei Klassen pro Jahrgang. Zweitens eine kooperative Haupt- und Realschule mit gymnasialem Zweig und mindestens drei Klassen pro Jahrgang. mehr...

 
Aktion "Currywurst gegen Sachspende" | Stefan Politze beim fairKauf Kaufhaus
 

Aktion "Currywurst gegen Sachspende" | Stefan Politze beim fairKauf Kaufhaus

Am 24.09.2010 besuchte der SPD-Landtagsabgeordnete Stefan Politze gemeinsam mit seinen Landtagskollegen Marco Brunotte und Heinrich Aller die Aktion "Currywurst gegen Sachspende" der "Hannoverschen Currywurstgesellschaft" für fairKauf eG im fairKauf Kaufhaus in der hannoverschen Innenstadt. Wie viele andere Besucherinnen und Besucher der Aktion auch, brachten die Landtagsabgeordneten Sachspenden mit, um sich dafür anschließend eine leckere Currywurst schmecken zu lassen. mehr...

 
 

Erwachsenenbildung wird von CDU/FDP-Landesregierung als Steinbruch für Kürzungen in der Bildung missbraucht

Die CDU/FDP-geführte Landesregierung hat die Absicht, 1,9 Millionen Euro im Bereich der Erwachsenenbildung einzusparen. Besonders negativ ist dabei, dass ein erst vor kurzem geschaffener Sondertopf zur Finanzierung von Kursen zum Erreichen des Hauptschul- und Realschulabschlusses gestrichen werden soll. Dieser Topf mit 800.000,- Euro reicht schon jetzt nicht aus, weil bei den Erwachsenenbildungseinrichtungen Anträge für die doppelte Summe vorliegen. mehr...

 
SPD
 

Ein Jahr schwarz-gelbe Bundesregierung | Katastrophale Bilanz auf der ganzen Linie

Ein Jahr nach ihrem Start fällt die Bilanz der schwarz-gelben Bundesregierung katastrophal aus: Einseitige Klientelpolitik statt Orientierung am Gemeinwohl, sozialer Kahlschlag statt gezielter Förderung und Hilfe für die Schwachen, Chaos und Nichtstun statt verantwortungsvoller Politik. Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat es in der Haushaltsdebatte des Bundestags auf den Punkt gebracht: „Fairness, Glaubwürdigkeit und Verantwortungsbewusstsein“ finde man bei Schwarz-Gelb nicht. mehr...

 
Stefan Politze auf dem Davenstedter Marktfest
 

Stefan Politze auf dem Davenstedter Marktfest

Gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Edelgard Bulmahn besuchte Stefan Politze am 12. September das Davenstedter Marktfest. Die Politiker informierten sich ausführlich an den Ständen der Vereine und Verbände über deren Arbeit und nahmen deren Bedenken im Rahmen der ehrenamtlichen Arbeit auf. Viele Probleme befinden sich bereits jetzt schon bei der SPD in Bearbeitung, so dass ein gutes Zusammenspiel zwischen Politik und Vereinen sichergestellt ist. mehr...

 
Veranstaltung "Ganztagsschule und Sportvereine - Gemeinsam das Beste für die Kinder und Jugendlichen erreichen"
 

Großes Interesse an der Veranstaltung "Ganztagsschule und Sportvereine - Gemeinsam das Beste für die Kinder und Jugendlichen erreichen"

50 Interessierte aus den Bereichen Sport, Bildung, Jugendarbeit und Politik diskutierten auf Einladung des AK Sport im SPD-Unterbezirk die Thematik der Kooperationen von Ganztagsschulen und Sportvereinen.
Nach einem Grußwort der stellvertretenden Vorsitzenden des SPD-Unterbezirks Region Hannover, Sylvie Müller führten der Vorsitzende des Sportausschusses im Rat der Landeshauptstadt Hannover, Stefan Politze und der Gruppenleiter des Referats Sportvereine/Schule bei der Sportjugend mehr...