Nachrichten

Auswahl
 

Bilanz der SPD-Landtagsfraktion | Ein Jahr Rot-Grün: Ein gutes Jahr für Niedersachsen

Am 19. Februar 2013 wählten die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen im Niedersächsischen Landtag Stephan Weil zum neuen Ministerpräsidenten und ebneten damit den Weg für die neue rot-grüne Landesregierung. Anlass genug, nach einem Jahr Regierungsverantwortung eine erste Bilanz vorzulegen. mehr...

 
 

Zukunftsoffensive Bildung: Bessere Ganztagsschulen für Schülerinnen, Schüler und Eltern in Niedersachsen

Die Zukunftsoffensive Bildung schafft bessere Ganztagsschulen in Niedersachsen. Schon in diesem Jahr werden 1.200 Ganztagsschulen von einer Minderausstattung von 25 Prozent auf ein Niveau von mindestens 60 Prozent der Ausstattung gehoben werden. mehr...

 
 

Förderung der Verkehrsverhältnisse durch die Landesregierung – auch in Hannover

Im Rahmen der Finanzhilfen zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in den Gemeinden nach § 5 Entflechtungsgesetz - kommunaler Straßenbau, fördert das Land im Jahr 2014 die Verkehrsverhältnisse in den Gemeinden – auch in der Landeshauptstadt Hannover. Hier fördert das Land den Ausbau der Göttinger Chaussee bei Gesamtausbaukosten von 1.330.000 Euro mit 780.000 Euro. mehr...

 
 

Junge Menschen dürfen in Niedersachsen bei Jugendpolitik endlich wieder mitbestimmen

„Endlich kehren die Fachlichkeit und Mitbestimmung zurück in die Jugendpolitik des Landes“, erklärt der hannoversche Landtagsabgeordnete Stefan Politze zum Beschluss der Landesregierung vom 28. Januar 2014, den Landesjugendhilfeausschuss und das Landesjugendamt in Niedersachsen wieder zu errichten. mehr...

 
 

Die FDP fährt Bildungs-Achterbahn – Für die SPD gilt Sorgfalt vor Eile bei der Abitur-Diskussion

Mit der SPD-Landtagsfraktion wird es keinen Schnellschuss bei der Entscheidung für oder gegen das Turbo-Abitur an den Gymnasien in Niedersachsen geben. Mit Blick auf das Schulchaos, das FDP und CDU in Niedersachsen hinterlassen haben, gilt es nun, sorgfältig und nicht übereilt zu arbeiten. mehr...

 
 

Die Menschen in Niedersachsen vertrauen der Rot-Grünen Regierungskoalition

Das Ergebnis des ersten Niedersachsentrends nach der gewonnenen Landtagswahl 2013 zeigt, dass der Politikwechsel in Niedersachsen gelungen ist. Die rot-grüne Regierungskoalition und die Landesregierung haben in kürzester Zeit große Anerkennung erlangt. 56 Prozent der Befragten sind mit der Arbeit zufrieden und mit 53 Prozent würdigen auch die CDU-Anhänger mehrheitlich die Arbeit von Rot-Grün. Diese große Zustimmung in Niedersachsen zeigt, dass der Politikwechsel überfällig war. mehr...

 
Die Kultuspolitiker der SPD-Landtagsfraktion zu Besuch bei der Montessorischule
 

Klausurtagung des Arbeitskreises Kultus der SPD-Landtagsfraktion

Am 9. Januar besuchten die SPD-Kultuspolitiker im Rahmen ihrer Klausurtagung die Montessorischule in Hannovers Südstadt. Formal ist sie eine Privatschule mit IGS-Charakter und starker Betonung von jahrgangsübergreifenden Unterricht und selbstbestimmten Lernen. Besonders beeindruckte die Schulexperten das starke Engagement der Eltern- und Lehrerschaft, die u.a. mit einem Schulverein die progressiven Unterrichtsideen nach neustem Forschungsstand weiterentwickeln. mehr...

 
 

Rot-Grün beschließt Haushalt für einen nachhaltigen Politikwechsel in Niedersachsen

Die Regierungskoalition aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen haben in der letzten Sitzung des Landtages mit Mehrheit dem Haushalt des Landes Niedersachsen für das Jahr 2014 zugestimmt. Mit diesem zukunftsweisenden Beschluss haben wir uns mit diesem Haushalt für bessere Zukunftsperspektiven für die Menschen in Niedersachsen entschieden. SPD und Grüne übernehmen Verantwortung für eine solide und nachhaltige Finanzpolitik. mehr...

 
Besuch im Landtag: Die Besuchergruppe im Plenarsaal
 

Besuch im Landtag

Für den zweiten Platz bei der Dialogkampagne "Wie wird Hannover lebens- und liebenswerter" gab es nicht nur eine Urkunde, sondern auch einen Gutschein für eine Führung durch den Niedersächsischen Landtag. Mit Freude hat Karin Schierholz gemeinsam mit fünf Personen ihrer Wahl am 6. November die Besichtigung durch den Landtag unter fachkundiger Begleitung des SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Politze wahrgenommen. mehr...

 
Vertreter der Landtagsfanclubs von Hannover 96 und Eintracht Braunschweig
 

Respekt – Landtagsabgeordnete freuen sich auf ein friedliches Derby

Am Freitag ist es soweit: Das Derby zwischen Hannover 96 und der Braunschweiger Eintracht steht an. Die niedersächsischen Landtagsabgeordneten freuen sich auf ein emotionales Spiel zweier Rivalen, die seit Jahrzehnten ein ganz besonderes Verhältnis zueinander pflegen.
Die Sprecher des Fanclubs von Hannover 96, die Landtagsabgeordneten Stefan Politze und Klaus Krumfuß, hoffen auf ein interessantes Spiel mehr...