Landtagsabgeordneter Stefan Politze besuchte die Astrid-Lindgren Förderschule in Badenstedt

 

Im Rahmen des Zukunftstages besuchte der SPD Landtagsabgeordnete und Bildungsexperte Stefan Politze die Astrid-Lindgren-Schule in Badenstedt.

Politze nahm am Unterricht des Praxitages teil und erhielt eindrucksvolle Einblicke in die Arbeit mit Förderschülerinnen und -schülern. Schulleiterin Ulrike Strauch stellte die Arbeit der Schule vor und wies auf die Wichtigkeit der Sonderförderung hin.

 

 

 

 

 

 

Stefan Politze war beeindruckt von der Kombination aus Praxiseinheiten mit Unterrichtseinheiten wie Deutsch und Mathematik.

Im Rahmen eines gemeinsamen und von den Schülerinnen und Schülern gekochte und servierten Mittagessen fanden interessante Abschlussgespräche mit den Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern statt.

"Dieser Einblick in den Schulalltag einer Förderschule erleichtert mir ganz wesentlich die Debatte um die Inklusion von Förderschulen, die im Mai im Landtag stattfindet, so Stefan Politze als Resümee".

Stefan Politze im Gespräch mit Schulleiterin Ulrike Strauch