Nachrichten

Auswahl
 

Statement des bildungspolitischen Sprechers Stefan Politze zur Verstetigung des Schulversuchs SPRINT

Das Land Niedersachsen will den Schulversuch SPRINT und dessen Module in der neu konzipierten zweijährigen Berufseinstiegsschule (BES) verankern und als Dauerangebot in das Regelsystem der berufsbildenden Schulen überführen. Das zweistufige System soll sicherstellen, dass die Integration von jungen Geflüchteten im Rahmen der beruflichen Bildung fortgeführt wird und so die Basis für eine gelingende Integration in das Arbeitsleben gewährleistet bleibt. mehr...

 
 

Seit 37 Jahren gelebte Integration: SPD-Politiker zu Besuch beim Osnabrücker Verein VPAK

Über die umfangreiche Arbeit des Osnabrücker Vereins zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien (VPAK) informierte sich der SPDLandtagsabgeordnete und schulpolitische Sprecher der Landtagsfraktion, Stefan Politze, gemeinsam mit seinem Landtagskollegen Frank Henning und SPD-Politikerinnen und -Politikern aus dem Osnabrücker Stadtrat. mehr...

 
 

PRESSEMITTEILUNG Politze: „Wir pochen auf Qualität in den Kitas!“

Anlässlich der Forderung des Städtetags nach einer Aufweichung von Mindeststandards in den niedersächsischen Kindertagesstätten erklärt Stefan Politze, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: „Das kommt für uns nicht in Frage. Wir brauchen keine Erhöhung der Gruppengröße, sondern kleinere Gruppen in den Kitas müssen das Ziel sein.“ Durch die Aufweichung würde nur eine Mehrbelastung des ohnehin schon stark beanspruchten Fachpersonals in den Kitas erreicht werden. mehr...